GELH > Home

Wo Ehemalige höchst präsent sind. Regionalverein Hamburg der ehemaligen Lufthanseaten.

Die Lufthansa ist mehr als eine Firma unter vielen. Sie ist eine Institution. Und zugleich eine große Familie. Die Lufthansa-Mitarbeiter in aller Welt hat seit jeher ein besonderes Gefühl der Zusammengehörigkeit verbunden. Und der Geist des Unternehmens Lufthansa lebt weiter, über das aktive Berufsleben hinaus.

1954 gründeten ehemalige Lufthansa-Mitarbeiter deshalb die Gemeinschaft ehemaliger Lufthanseaten e.V. Sie dient der Begegnung einstiger Kollegen ebenso wie dem Austausch unterschiedlicher Interessen und soll mit einem vielfältigen Angebot an gemeinsamen Unternehmungen zur Bereicherung des neuen Lebensabschnitts ihrer Mitglieder beitragen.

Mitglied kann jeder ehemalige Lufthanseat im Ruhe- oder Vorruhestand sowie langjährige ehemalige Lufthanseaten, die aber vor erreichen des Ruhestandes aus dem Unternehmen ausgeschieden sind. Ehe- und Lebenspartner können als Hinterbliebene in den Verein eintreten.

Der Verein ist dem Dachverband der weltweit bestehenden Regionalvereine angeschlossen (www.gelh.de).

Den Mitgliedern wird ein umfangreiches Programm angeboten, an dem in der Regel Ehe-, Lebenspartner und bedingt Gäste teilnehmen können.

Hauptveranstaltung ist das Monatstreffen an jedem 1. Dienstag im Monat. Ist dies ein Feiertag, verschiebt sich der Termin um eine Woche.